Freier Eintritt im Hallenbad Brüggen für hervorragende Noten

Index

Freier Eintritt im Hallenbad Brüggen für hervorragende Noten

Die Stadt Brüggen hat eine besondere Aktion ins Leben gerufen, um die hervorragenden Leistungen von Schülern und Studenten zu honorieren. Ab sofort können alle, die auch in diesem Jahr gute Noten erzielt haben, kostenlos das Hallenbad Brüggen besuchen. Dieses Angebot gilt für alle Schüler und Studenten, die ihre Zeugnisse vorlegen können, um ihre exzellenten Noten nachzuweisen. Die Stadt Brüggen möchte damit den Erfolg der jungen Menschen würdigen und ihnen eine Belohnung für ihre harte Arbeit an die Hand geben.

Freier Eintritt im Hallenbad Brüggen für herausragende Schüler

Zum Beginn der Sommerferien bot das Brüggener Hallenbad parallel zum Spieletag einen besonderen Strebertag an. Alle Schüler, die drei Einsen auf ihrem Zeugnis haben – oder eine entsprechend herausragende Beurteilung auf dem Grundschulzeugnis ohne Noten –, durften kostenlos ins Bad.

Stolze Schüler kamen mit ihren Zeugnissen und konnten sich über einen kostenlosen Eintritt freuen. Insgesamt zehn Kinder aus der dritten Klasse nahmen das Angebot wahr. Aber auch andere Kinder besuchten das Hallenbad, um sich zu amüsieren.

Carina Föhles von der Gemeindeverwaltung Brüggen berichtet: Manche Kinder kamen und bedauerten, dass sie es nicht geschafft hatten, drei Einsen zu bekommen. Meinten dann aber direkt, vielleicht klappe es beim nächsten Mal.

Spiele und Spaß im Hallenbad