Schießfest in Willich: ASV-Wettbewerb findet vom 12. bis 15. Juli statt

Index

Schießfest in Willich: ASV-Wettbewerb findet vom 12. bis 15. Juli statt

Die Stadt Willich bereitet sich auf ein Highlight des Jahres vor: Vom 12. bis 15. Juli findet der ASV-Wettbewerb statt, ein Ereignis, das sich zu einem der wichtigsten Schießfeste in der Region entwickelt hat. Im Mittelpunkt des Events steht der Wettbewerb im Sportschießen, bei dem die besten Schützen aus der ganzen Region antreten werden. Neben dem sportlichen Wettbewerb erwartet die Besucher ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm, das für jeden Geschmack etwas bereithält. Von Live-Musik über kulinarische Leckereien bis hin zu attraktiven Ausstellern wird ein buntes Programm geboten. Wir freuen uns auf vier Tage voller Spannung, Spaß und Action in Willich!

Schießfest in Willich: ASV-Wettbewerb erwartet Besucher am 12. bis 15. Juli

Dem ASV-Königspaar Hans V. Lütters und Doris I. Kleinemaß ist die Vorfreude auf das ASV-Schützenfest deutlich anzumerken: „Man erlebt eine wahnsinnig aufregende Zeit. Wir haben für unser Königsjahr alles andere zurückgestellt“, sagen die beiden.

Mit ihren Ministerpaaren Stefan und Ursula Berben sowie Hans-Josef Dammer und Doris Ruland-Dammer laden sie alle Willicher Bürger ein, von Freitag, 12., bis Montag, 15. Juli mit den ASV-Schützen mitzufeiern.

Das Königshaus