EM in Düsseldorf: Engländer und Schweizer feiern in der Stadt - Fan-Zonen gut besucht Reescrito en Alemán: Europameisterschaft in Düsseldorf: Englän

Index

Europameisterschaft in Düsseldorf: Engländer und Schweizer feierten in der Stadt - Fan-Zonen gut besucht

Die Europameisterschaft hat auch in Düsseldorf für einiges Aufsehen gesorgt. Tausende von Fußballfans aus England und der Schweiz waren in der Stadt anzutreffen, um ihre Mannschaften bei den Spielen anzufeuern. Die Fan-Zonen in der Innenstadt waren gut besucht, die Stimmung war elektrisch. Die englischen und Schweizer Fans feierten gemeinsam in der Stadt und sorgten für eine ausgelassene Atmosphäre. Die Düsseldorfer Innenstadt wurde zum Herzen des Fußballfestes, wo die Fans ihre Mannschaften unterstützten und die EM-Atmosphäre in vollen Zügen genossen.

FanZonen in Düsseldorf: Engländer und Schweizer feiern gemeinsam

Schon vor dem Anpfiff der Viertelfinalpartie zwischen England und der Schweiz waren die beiden Fan-Zonen am Burgplatz und am Schauspielhaus sowie der Public-Viewing-Bereich am Rheinufer gut gefüllt und mussten teilweise vorzeitig geschlossen werden.

Nur am Schauspielhaus wurden auch während des Spiels noch Fans eingelassen. Petrus meinte es gut mit den Fans, er ließ pünktlich zum Spielbeginn die Sonne scheinen.

Düsseldorfer Altstadt: Engländer und Schweizer Fans in einzigartiger Atmosphäre