Arche-Kinder feiern ein großes Sommerfest in Düsseldorf-Wersten

Index

Arche-Kinder feiern ein großes Sommerfest in Düsseldorf-Wersten

Am Samstag, den 17. Juli, fand in Düsseldorf-Wersten ein einzigartiges Sommerfest statt, das die Herzen aller Anwesenden erwärmt hat. Die Arche-Kinder, eine Initiative, die sich für die Förderung benachteiligter Kinder und Jugendlicher einsetzt, luden zum großen Sommerfest ein. Zahlreiche Kinder und Jugendliche aus der Region nahmen an dem Ereignis teil, um einen unvergesslichen Tag zu erleben. Von spannenden Spielen über leckerem Essen bis hin zu abenteuerlichen Aktivitäten wurde alles geboten, um den Sommer zu feiern.

Werstener Arche feiert großes Sommerfest mit Spiel, Spaß und Gespräch

Mit dem Start in die Sommerferien feierten die Mädchen und Jungen in der Werstener Arche ein großes Fest. „Wir feiern zusammen mit der Kita und der Freizeiteinrichtung für Kinder“, sagt Kristine Shahinmehr, Einrichtungsleiterin der Arche Kinderstiftung.

Antonia wurde geschminkt und verfolgte gespannt die Farben, die eine Helferin auf ihrem Gesicht verteilte. „Bitte noch ein bisschen blau“, sagte sie beim Blick in den Spiegel. Die Schlange vor dem Grill war lang, Eltern und Freunde konnten an diesem Tage mit zum Arche-Gelände kommen und erleben, wo ihre Kinder im Alltag ein warmes Mittagessen bekommen, Unterstützung bei den Hausaufgaben und viele Freizeitangebote wahrnehmen können.

Ein wichtiger Einsatz gegen Kinderarmut in Deutschland